Archive: Juli, 2014

Situative Intervention, Performativität, und die Rolle des Kollektivs.

Es ist nicht so klar, was Performativität eigentlich genau bedeuten soll, wenn es speziell um situative Interventionen in öffentlichen oder institutionellen Räumen geht. Nach den vielen Diskussionen am Wochenende an der KHM ist klar, dass es mindestens vier „Pole“ oder Modi der Performativität gibt, die in diesem Kontext unterschieden werden müssen, und bei denen dann

25 Jul 2014
/
/

Die Erprobung des Ausnahmezustands: 4. netzpolitische Soirée zur Überwachungsaffäre der Grünen am 03. Juli 2014 in der Heinrich-Böll-Stiftung.

Wenn der Staat und seine Einrichtungen bedroht sind, gibt es Sonderbefugnisse. In Deutschland, dem Land der wehrhaften Demokratie, ist in Art. 20 Abs. 4 GG etwa ein Widerstandsrecht vorgesehen. Entstanden ist die in der heutigen juristischen Literatur als dogmatisch interessant aber problematisch bezeichnete Norm im Zuge der von starken außerparlamentarischen Protesten begeleiteten parlamentarischen Debatte um

Der Datenzwilling als doppeltes Schlitzohr

vor 5 Minuten im Gespräch diese kleine Erkenntnis bekommen… In verschiedenen Einrichtungen wohnen unsere Datenzwillinge. Grundsätzlich gibt es da mindestens zwei verschiedene Typen: Der NSA-Zwilling und den facebook-Zwilling. Der bei der NSA  den haben wir nicht im Griff, den kennen wir nicht, den haben wir auch selber nie bewusst gefüttert. Unsere Angst vor ihm ist,

Subjektivierungsmaschine Staatsbibliothek

Bisher kannten wir aus dem Regiment großer „Forschungsbibliotheken“ nur die Staatsbibliothek Berlin. Und Monate des stillen Kopfschüttelns über die aggressiv bürokratische Regelmaschine, in die man sich dort ab Betreten des Gebäudes zwängen muss, stehen jetzt nach einem Besuch der Pariser BNF ( Bibliothèque nationale de France François Mitterrand) auf einmal in einem systematischen Zusammenhang. Beobachtungen

„Life at Google“: nach dem Kindergarten jetzt der Ernst des Lebens

Krass, gerade wollte ich auf Leporellos Artikel zu „Google Fit, Apple Health Kit, Samsung Sami – Wearables als Spielzeug“ antworten, und wurde selbst überrascht. Doch zunächst, was ich sagen wollte. Leporello bringt in dem Artikel eine Faszination für technische Innovationen mit einem Spieltrieb in Verbindung, der — typischerweise männliche — Konsumenten dazu bringt, die neuesten

05 Jul 2014
/
/
theme by teslathemes