Archive: Juni, 2016

Die Macht liegt in den Netzwerken – Sabotieren wir Facebook! (Teil 2: Der Plan)

Sich ins Netz begeben – und es sabotieren. Im ersten Teil dieses Beitrags wurde klar: Die Frage, wie man Netzwerkmächten entkommen kann, führt auf eine allzu pessimistische Alternative: Wir können Netzwerkmächten nicht entkommen, Eskapismus wäre unlebbar; zugleich können wir aber auch nichts gegen sie tun, wenn wir keine HackerInnen sind (und selbst dann könnte es

30 Jun 2016
/
/

Die Macht liegt in den Netzwerken – Sabotieren wir Facebook! (Teil 1: Hackerkult)

Noch immer stehen wir1 vor dem Problem, wie man sich den Fängen eines Netzwerkes wie Facebook entziehen kann, wie man den sozialen Zwang umgehen kann, dort mitmachen zu müssen – mindestens passiv, wenn man Veranstaltungsseiten aufrufen oder Informationen einsehen möchte, die nur dort und nicht mehr auf klassischen Webseiten bereitsgestellt werden. Doch nach kurzer Debatte

30 Jun 2016
/
/

Internationaler Aufruf für das Demonstrationsrecht und gegen Polizeigewalt in Frankreich

Block011 gehört zu den 150 Erstzeichner_innen des Internationalen Aufrufs für das Demonstrationsrecht und gegen Polizeigewalt in Frankreich. Er kann hier als PDF in englischer, französischer und deutscher Sprache gelesen werden. Auf change.org liegt der Call zur Unterschrift bereit. Danke an das Initiator_innen-Kollektiv aus Berlin! Hier die englische Fassung des Briefes: Berlin, 13th of June 2016,

13 Jun 2016
/
/

Facebook führt „DeepText“-Intelligenz zur semantischen Filterung von Messages und Statusposts ein.

Relativ sang- und klanglos in Bezug auf mögliche Bedenken stellt Facebook vor ein paar Tagen sein neuestes Künstliche Intelligenz-Feature „DeepText“ vor [1]. „DeepText“ ist ein autonom lernfähiges System (basierend auf neuronalen Netzen etc.) zur semantischen Verarbeitung natürlicher Sprachen. Es geht darum, einzelne Posts oder Textfragmente in ihren Zusammenhang einordnen zu können. Beispiele von denen Facebook

10 Jun 2016
/
/
theme by teslathemes