Archive

Und auch hier die Beschränkung digitaler Wahlmöglichkeiten: Google verlagert den Spamfilter vor die eigenen Tore

Möchtest du dich mit einem Googlemail-User per E-Mail über Viagra unterhalten? Dann brauchst du E-Mail-Verschlüsselung. Denn selbst wenn es um Medizinisches geht, Klartext-E-Mails, die das Wort „viagra“ enthalten, werden vom Spamfilter ausgefiltert. – Und zwar auf SMTP-Ebene, das heißt: die Annahme der E-Mail wird komplett verweigert, sie landet nicht einmal im „Spam-Ordner“. Der Test: Ich

12 Mrz 2015
/
/

Ethik Ästhetik Wahrheitssuche – Teil 2

Fortsetzung von Teil 1. Ethik-Ästhetik und die Akademia: Dialektik von Rückzug und Präsenz. Es ist eben entscheidend, dieses ethische Prinzip in beide Richtungen abzugrenzen: Es geht nicht um die altväterliche intellektuelle Elitarität, in der man aus der Umpufferung irgendeiner professoralen Aura oder aus den Mitten eines intellektuellen Bücherstapels urteilend über die Welt richtet. Es geht

11 Dez 2014
/
/

Ethik Ästhetik Wahrheitssuche

Immer öfter denke ich über ethische Themen nach, etwa im Zusammenhang mit situativer Unterdrückung und Entsouveränisierung in performativen oder sozialen Situationen, mit nordamerikanischem small talk und zwanghaften Praxen narrativer Selbstkonstitution, oder in Bezug auf eine queere Politik der Intimität. Man könnte von einer ethischen Wende sprechen, war Ethik doch lange das, woran ich kaum ein

11 Dez 2014
/
/

Situative Intervention, Performativität, und die Rolle des Kollektivs.

Es ist nicht so klar, was Performativität eigentlich genau bedeuten soll, wenn es speziell um situative Interventionen in öffentlichen oder institutionellen Räumen geht. Nach den vielen Diskussionen am Wochenende an der KHM ist klar, dass es mindestens vier „Pole“ oder Modi der Performativität gibt, die in diesem Kontext unterschieden werden müssen, und bei denen dann

25 Jul 2014
/
/

„Life at Google“: nach dem Kindergarten jetzt der Ernst des Lebens

Krass, gerade wollte ich auf Leporellos Artikel zu „Google Fit, Apple Health Kit, Samsung Sami – Wearables als Spielzeug“ antworten, und wurde selbst überrascht. Doch zunächst, was ich sagen wollte. Leporello bringt in dem Artikel eine Faszination für technische Innovationen mit einem Spieltrieb in Verbindung, der — typischerweise männliche — Konsumenten dazu bringt, die neuesten

05 Jul 2014
/
/

Sammlung: Thema Drohnen

  Kleine mobile Kamera-Drohnen im nichtmilitärischen Einsatz: In Los Angeles holen Leute bei einer Veranstaltung eine Kamera-Drohne vom Himmel, indem sie mit Kleidung darauf werfen. Sie vermuten, dass die Drohne von der Polizei war: https://netzpolitik.org/2014/wie-holt-man-eigentlich-eine-fliegende-kamera-vom-himmel/ Der Link enthält weitere interessante Links.   Offenbar wurden auch die Taksim-Proteste mit einer privaten Kamera-Drohne gefilmt, die dann aber

16 Jun 2014
/
/

Ist „Überwachung“ eigentlich der richtige Begriff?

In Antwort auf Kunzels Beitrag zu liquid modernity, Freiheit und Überwachung Wir müssen auch mal problematisieren, ob „Überwachung“ eigentlich der Richtige Begriff ist. Anja schreibt selbst, dass der klassischerweise anlassorientiert und zielgerichtet ist. „Überwachung“ klassisch als das möglichst unbemerkte Mitlauschen oder Mitbeobachten der Aktivitäten einer Person oder eines Vorgangs. Big Data weicht von diesem naiv-Paradigma

13 Jun 2014
/
/

„Sinnverlust“ in der flüchtigen Moderne?

In Antwort auf Kunzels Beitrag zu liquid modernity, Freiheit und Überwachung Immer wenn von Sinnverlust die Rede ist, wird bei mir das Bild des larmoyanten alten deutschen Nachkriegsintellektuellen getriggert (da können wir wahlweise die Herren der Frankfurter Schule nehmen oder auch Günter Grass; und auch Baumann ist ein alter Herr), der in den konservativen Feuilletons

13 Jun 2014
/
/

Sammlung: Wissenschaft und Forschung rund um Überwachungstechnik

[Das soll mal der Anfang einer gemeinsamen Links- und Materialsammlung sein. Bitte einfach fortlaufend erweitern.]   Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung, Karlsruhe unter dessen fünf „Geschäftsfeldern“ sich die Bereiche „Verteidigung“, „Zivile Sicherheit“, „Inspektion+Sichtprüfung“ befinden. http://www.iosb.fraunhofer.de/ Hier genaue Liste der Abteilungen: http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/2237/   FASTID Wiedererkennung basierend auf Bildern von Tattoos http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/10726/   Besonders interessant auch

13 Jun 2014
/
/

Der Dude aus „Die Wirklichkeit kommt“

Trailer DIE WIRKLICHKEIT KOMMT from filmtank on Vimeo. Es war gar nicht so leicht zu recherchieren, wer dieser weiße Professor-Typ nochmal gleich ist, der in Niels Bolbrinkers Film „Die Wirklichkeit kommt“ vor seinem Monitor sitzt und „mit seelenruhigem Tüftlerstolz vor[führt], welchen Stand die moderne Bildauswertung erreicht hat.“ [1] Er führt vor, wie aus Überwachungskameraaufzeichnungen die

13 Jun 2014
/
/
theme by teslathemes