Archive

Die 10 Gebote von Facebook

[mit donnernder Stimme] Facebook users provide their real names and information, and we need your help to keep it that way. Here are some commitments you make to us relating to registering and maintaining the security of your account: You will not provide any false personal information on Facebook, or create an account for anyone

Radikale Philosophie – Randgänge der Aneignung

[Text von 2015, verloren & wiedergefunden] Wie lässt sich die Selbstbezeichnung „Radikale Philosophie“ verstehen? Das fragten wir uns bei unserem Besuch der Radical Philosophy Conference im Berliner Haus der Kulturen der Welt. Dabei blieb uns die Bedeutung des Wortes „radikal“ im Laufe des Konferenztages bis zuletzt verborgen. Eines war jedenfalls klar: Diese Konferenz war es

Daten, Dinge, Material. Reflexionen über das Zusammenspiel von Welt und Theorie heute

Nicht erst seit BigData spielen Daten auch in den Wissenschaften eine große Rolle. Spätestens der Empirismus John Lockes und anderer vor allem britischer Empiriker hat das Sinnesdatum, also das Empfangen von Eindrücken durch die Sinnesorgane, zum Angelpunkt theoretischen Nachdenkens über das Verhältnis von Geist und Welt gemacht, und damit auch tief in die Philosophie eingepflanzt.

Die gemachte Krise – Überlegungen zu Angst, Asyl und der Regierung der Alternativlosigkeit

Seit einigen Wochen dominiert das Wort „Flüchtlingskrise“ die deutschen Medien. Diese Krise zeichnet sich vor allem durch folgende Merkmale aus: 1.) Eine nicht unbeachtet gebliebene Zahl von Geflüchteten1 hat ihren Weg bis über die Grenze der EU gemacht und konfrontiert nun nicht nur die jeweilige „Willkommenskultur“ und Umgang mit „Anderen“, sondern auch und die (meist

Financial Engineering: Die Magie der Zahlen

Am 21. September, gegen 17 Uhr – ich saß bei meinen Eltern zum Kaffee im Wohnzimmer, während der Fernseher lief – zeigte der Nachrichtensender ntv eine Werbung für CFDs. Ein Mann im schneidigen Anzug schreitet durch einen dunklen Raum. Er bleibt stehen, öffnet die Hände und ein projezierter Bildschirm erscheint vor ihm. Und wie er

Kriegstraumata und Krisenpsychologie in Deutschland: Befunde aus der Griechenlandkrise

Die deutschen Reaktionen auf die Griechenlandkrise lassen sich auch als ein Spiegel hiesiger Psychologie lesen. Insbesondere Lesekommentare geben viele Aspekte dieser Psychologie wieder. Einen davon möchte ich hier zum Gegenstand machen: Kindheitstraumata der Nachkriegszeit. Denn erstaunlicherweise nehmen viele der Kommentare diverser Foren Bezug auf die Nachkriegszeit in Deutschland. Zum Beispiel dieser hier: LillSchmidt 3 (Con-Cosmos)

Das know-how der Nerds – Autoritäre Psychologien II

In den letzten Jahren hat sich der Persönlichkeitstypus Nerd in der Popkultur fest etabliert. Die Hornbrille als Insignie des Nerds ist zum Modeaccessoir geworden. Mit The Big Bang Theory findet sich eine äußerst erfolgreiche Sitcom, die eine Gruppe Physik-Nerds zu ihren Helden macht und meist in sexistischer Weise gegen eine „normale“ Blondine (Kaley Cuoco) –

Münkler-Watch: Das Problem der Anonymität

Seit ein paar Wochen wird der Blog Münkler-Watch in den etablierten Medien skandalisiert. Bei Münkler-Watch handelt es sich um einen anonym betriebenen Blog, der eine Vorlesung des Politikwissenschaftlers Herfried Münkler an der HU Berlin begleitet und kommentiert. Der Blog beginnt mit Münklers erster Vorlesung zur „Politischen Theorie und Ideengeschichte“ im Sommersemester 2015, und analysiert diese

Blockupy Frankfurt: Gewalt und Organisation. Ein Gedächtnisprotokoll.

1.) Die mediale Darstellung der Ausschreitungen übertraf auch meine Erlebnisse vor Ort bei Weitem. Die meisten Berichte sind dabei auf eine Weise verdichtet worden, wie ein Vor-Ort-Sein nicht möglich gemacht hätte und vermitteln ein Gefühl der Ausweglosigkeit. Ein Stadtspaziergang am 18.3. lässt sich über ein Video von RT Ruptly, einer russischen Video-Nachrichtenagentur (Ableger von Russia

Digitale Wahlmöglichkeiten III: Der Fall VeraCrypt

Ich habe mich gestern mit dem Verschlüsselungstool VeraCrypt auseinandergesetzt. VeraCrypt ist eine Software, die dazu genutzt werden kann, sogenannte Container aufzusetzen, also Ordner, die mit einem verschlüsselten virtuellen Laufwerk verknüpft werden. Dort lassen sich dann Dateien hinterlegen, die ohne Passwort nicht zugänglich sind. Mit VeraCrypt lassen sich auch Partitionen, Datenträger oder ganze Systeme verschlüsseln. Nachdem

theme by teslathemes