Tag: Performativität

Münkler-Watch: Das Problem der Anonymität

Seit ein paar Wochen wird der Blog Münkler-Watch in den etablierten Medien skandalisiert. Bei Münkler-Watch handelt es sich um einen anonym betriebenen Blog, der eine Vorlesung des Politikwissenschaftlers Herfried Münkler an der HU Berlin begleitet und kommentiert. Der Blog beginnt mit Münklers erster Vorlesung zur „Politischen Theorie und Ideengeschichte“ im Sommersemester 2015, und analysiert diese

Situative Intervention, Performativität, und die Rolle des Kollektivs.

Es ist nicht so klar, was Performativität eigentlich genau bedeuten soll, wenn es speziell um situative Interventionen in öffentlichen oder institutionellen Räumen geht. Nach den vielen Diskussionen am Wochenende an der KHM ist klar, dass es mindestens vier „Pole“ oder Modi der Performativität gibt, die in diesem Kontext unterschieden werden müssen, und bei denen dann

25 Jul 2014
/
/

Johannes Paul Raether und Theaterfestival Mannheim (new realism)

  geschrieben beim Theater der Welt Festival in Mannheim. Vergangene Woche war Johannes Paul Raether, ein Transvestie­Performance­Künstler aus Berlin an der KHM zu Besuch. In Berlin dürfte er vor allem durch den kollektiven Kunst/Party­Raum „Basso“ (ca 90er und 00er Jahre?) bekannt sein. In den letzten Jahren hat er in Einzelperformances mit einer ganzen Reihe an

11 Jun 2014
/
/
theme by teslathemes