Tag: Staatsgewalt

Blockupy Frankfurt: Gewalt und Organisation. Ein Gedächtnisprotokoll.

1.) Die mediale Darstellung der Ausschreitungen übertraf auch meine Erlebnisse vor Ort bei Weitem. Die meisten Berichte sind dabei auf eine Weise verdichtet worden, wie ein Vor-Ort-Sein nicht möglich gemacht hätte und vermitteln ein Gefühl der Ausweglosigkeit. Ein Stadtspaziergang am 18.3. lässt sich über ein Video von RT Ruptly, einer russischen Video-Nachrichtenagentur (Ableger von Russia

brennende Polizeiautos – top!?

Als ich gesternabend aus Frankfurt nach hause kam und mit kurz die Bilder, die dort am Morgen von den Medien geschossen wurden, anschaute, war ich überrascht wie krass doch der Eindruck eines Kriegsgebiets entstand. Danach bin ich relativ frustriert ins Bett gegangen und die Bundestagsdebatte über die Gewalt heute macht das ganze noch frustrierender. Aber:

theme by teslathemes